Rheinland-Pfalz

1
Bingen am Rhein: Sehenswürdigkeiten und andere Highlights!
2
Ausflugstipp: Das Mandelblütenfest in Gimmeldingen in der Pfalz
3
Wahrheit oder Pflicht: Weingeschichten aus dem Ahrtal
4
Besuch im Ahrtal: Tipps für gelungene Tage

Bingen am Rhein: Sehenswürdigkeiten und andere Highlights!

Der Rhein. Deutschlands längster und dank seiner berühmten Uferstädte vielleicht auch bekanntester Fluss kann unfassbar schön sein. Wie schön, das erfahre ich bei einem Besuch in Bingen am Rhein. Ein Sommerwochenende habe ich mir für meinen Rheinland-Pfalz Wochenendtrip ausgesucht. Ich möchte den Anblick des Wassers und die Stadt in der schönsten Zeit des Jahres genießen.

Mehr

Ausflugstipp: Das Mandelblütenfest in Gimmeldingen in der Pfalz

Ich weiß nicht wie oft ich schon die Bäume der Pfälzer Mandelblüte entlang spaziert bin. Wie oft ich die Nase gestreckt und deren Duft eingezogen und wie oft ich die Blüten bis ins letzte Details bewundert habe. Bei der Recherche für diesen Beitrag sind die Bilder von mindestens vier Jahren aufgetaucht. Irgendwie ja auch kein Wunder, sobald draußen die zehn Grad Marke wieder häufiger geknackt und die Sonne ihre wärmende Kraft zurückbekommen hat, macht eine Erkundung in Deutschland wieder richtig Spaß. Wenn im Frühling alles blüht und das grün zurück kommt, dann tauchen auch die ersten Draußen-Veranstaltungen im Kalender auf. Traditionell gehört für mich das Mandelblütenfest in Gimmeldingen in der Pfalz zu meinen ersten Freiluft-Events des Jahres.

Mehr

Wahrheit oder Pflicht: Weingeschichten aus dem Ahrtal

Genieße es und erzähle es weiter – so oder so ähnlich könnte das Fazit meiner Weinerlebnisse im Ahrtal lauten. Der Wein schlägt im Herzen der Region. Dabei ist dort nicht das größte, schönste oder älteste Weinanbaugebiet der Welt. Das Ahrtal gehört eher zu kleinsten Weinanbaugebieten Deutschlands. Gerade mal 560 Hektar Rebfläche sind auf den Steilhängen über dem Fluss der Ahr zu finden. Rotweinfans kommen in diesem Weinbaugebiet dennoch auf ihre Kosten und das nicht nur, wenn sie ihn sich schmecken lassen …

Mehr

Besuch im Ahrtal: Tipps für gelungene Tage

Bis vor wenigen Wochen war mir das Ahrtal und der Ort Bad Neuenahr-Ahrweiler kein Begriff. Umso überraschter bin ich im Nachgang von der erholsamen und spannenden Zeit, die ich im Ahrtal hatte. Alte Geschichte, Glückspiel in der Spielbank und ein äußerst beeindruckender Regierungsbunker standen bei mir auf dem Sightsseeingprogramm. Besichtigt habe ich im Ahrtal vor allem die beiden Hauptorte Bad Neuenahr und Ahrweiler. Beide sind von einem wunderschönen Weinbergpanorama umgeben. Kein Wunder, dass der Wein auch eine zentrale Rolle spielt, mehr über das Weinsightseeing verrate ich dir bald. Jetzt erstmal zu den Nicht-Wein-Highlights der Stadt.

Mehr

Copyright © 2014-2016 by Tanja Starck.     Impressum   Datenschutzerklärung