Island

1
Island im Winter: Gletscherwander-Abenteuer auf dem Eis
2
Auf nach Island: Meine Top 5 Reykjavik Tipps
3
Island: Jetzt wäre die Zeit für dich reif

Island im Winter: Gletscherwander-Abenteuer auf dem Eis

Island und mich verbindet eigentlich keine heiße Liebe. Bei meinem ersten Besuch hat mich das Land einfach nicht vom Hocker gerissen. Gleichzeitig ist es das Land von dem ich mir sicher bin, dass ich noch nicht soweit war für den Besuch. Denn egal welche Berichte ich lese und welche Bilder ich davon sehe, denke ich mir doch immer: was ein Reisetraum. Deshalb möchte ich dem Land auch eines Tages eine zweite Chance geben. Annika Senger von Kroatien Liebe war im Winter in Island. Sie erzählt jetzt in einem Gastbeitrag von ihren Entdeckungen …:

Mehr

Auf nach Island: Meine Top 5 Reykjavik Tipps

(Werbung) Du hast nur einen Tag eine Stadt zu erkunden, was unternimmst du? Vor allem, wenn die Zeit begrenzt ist, lohnt sich eine gründliche Recherche zur Vorbereitung deiner Reise. Schließlich willst du doch mitreden können, wenn das Thema auf die Hot Spots der Stadt kommt, die du gerade besucht hast, oder? Heute machen wir uns auf nach Reykjavik – und zwar im Sommer! Die isländische Schönheit zeigt im Sommer, wie glücklich 15 Grad-Durchschnittstemperatur machen können, wenn nur die Sonne scheint. Ich selbst hatte bei meinem Besuch 18 Grad und glaub mir, an keinem anderen Ort kam mir das je wärmer vor, als in dieser kleinen und doch so berühmten Stadt.

Mehr

Island: Jetzt wäre die Zeit für dich reif

Große Wasserfälle, weite Landschaften und sprudelnde Geysire – das sind die Klassiker von Island. Dazu kommen die Mücken des Mückensees Myvatn und die Diskussion, ob es nun Islandpferd oder Islandpony heißt. Außerdem Gletscher, die wunderbar im Kontrast stehen, mit der sonst sehr flachen Landschaft. Dank der lavaartigen Oberfläche wachsen hier höchstens Büsche. Bäume sind nicht zu finden. Hinzu kommt eine teure Infrastruktur bei der einem bei der Abbuchung der Mietwagengebühr fast das Herz blutet. Ich war 2007 in Island und hinterher nicht sehr verliebt. Viel mehr hat mich damals – bei meiner vierzehntägigen Kreuzfahrt – Norwegen in den Bann gezogen. Doch wäre es heute anders? Ich bin mir sicher, warum? Lies weiter!

Mehr

Copyright © 2014-2016 by Tanja Starck.     Impressum   Datenschutzerklärung