1
Vorweihnachtszeit in Lissabon
2
Urlaub am Wasser – ein Sehnsuchtsding
3
Lissabon Urlaub: Wenig Budget, viel Erlebnis
4
Frohe Ostern
5
Altstadt Lissabon – mit dem Aufzug auf Erkundungstour

Vorweihnachtszeit in Lissabon

Kalte Luft, eisige Winde und Düfte nach diversem Essen – all das gehört für mich in Deutschland zu klassischem Feeling auf Weihnachtsmärkten. Doch wie ist die Vorweihnachtszeit in anderen Städten? Das zu genießen ist immer etwas ganz Besonderes. Im Dezember 2013 durfte ich die Vorweihnachtszeit in Lissabon erleben. Du denkst: Kein typisches Ziel für diese Reisezeit? Ja, da gebe ich dir recht. Und trotzdem kann ich es nur empfehlen.

Mehr

Urlaub am Wasser – ein Sehnsuchtsding

Als Bewohnerin einer Stadt an der die Wasserader wenig genutzt wird und lieblos vorbeifliesst habe ich schon früh an folgende Theorie geglaubt: „Menschen, die am Wasser leben, sind glücklicher“. Wenn ich meine Reiseziele der vergangenen Jahre anschaue, so gibt es kaum einen Urlaub, der nicht irgendwann am Wasser endete. Es ist so ein Sehnsuchtsding, dass mich immer wieder zum Wasser zieht.

Mehr

Lissabon Urlaub: Wenig Budget, viel Erlebnis

Urlaub in Lissabon bedeutet tolle Erlebnisse und unglaubliche Eindrücke. Aber auch ganz viel Genuss für wenig Geld zu bekommen.Die Lebenskosten sind in Portugal deutlich niedriger als in Deutschland. Noch mehr Geld kannst du sparen, wenn du beim Urlaub in Lissabon folgende vier Spartipps wie zur Nutzung der Tageskarte für die Metro in Lissabon berücksichtigst:

Mehr

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Impression aus der Lissaboner Metro

Altstadt Lissabon – mit dem Aufzug auf Erkundungstour

Wer keine Höhenunterschiede und ausschließlich Täler mag, der sollte besser nicht nach Lissabon reisen. Denn in Lissabon unterwegs zu sein, bedeutet ein ständiges auf und ab. Doch gereicht das weniger der Stadt zum Nachteil, als zu ihrem Vorteil. Schließlich bieten Höhen tolle Ausblicke und dank der Tiefen wurden die Elevadores gebaut, die heute den Touristen eine große Freude sind. Und obwohl jene Elevadores, die du vor allem in der Altstadt Lissabons findest, schon betagt sind und sich laut knirschend und ratternd auf den Weg machen, um Touristen und Einheimische hoch und runter zu bringen, wollen die Portugiesen keinesfalls auf ihre berühmten Transportmittel verzichten.
Mehr

Copyright © 2014-2016 by Tanja Starck.     Impressum   Datenschutzerklärung