Lesetipp: Blogger-Jahresrückblick Liebe!

Mein facebook-Newsfeed ist gerade voll damit: Jahresrückblicke. Allesamt von Bloggern. Beim Lesen fiel mir noch viel mehr auf als sonst, wie sehr unterschiedlich die Blogger sind, die ich so lese. Damit auch du all die kleinen und großen Jahreserzählungen entdecken kannst, habe ich dir in diesem Beitrag eine Sammlung mit meinen „Best of“ zusammengestellt sowie eine Linkliste, weil ich einfach nicht die Zeit finde, zu allen etwas zu schreiben.

Wie es zu dieser Sammlung kam? Ich mag keine Abschiede. Wenn ich heimreisen muss, dann bin ich immer traurig, obwohl ich es, wenn ich angekommen bin, Zuhause schön finden werde. Genauso geht es mir mit dem Abschied eines alten Jahres. Dieses Mal fällt der Abschied leichter. Erstens, weil ich ihn zum ersten Mal an dem Ort feiere, an dem ich alt werden und meine Heimatträume erfüllen möchte. Zweitens, weil ich schon toll Abschied mit einem eigenen Jahresrückblick genommen habe. Drittens, weil mich so viele andere Blogger-Jahresrückblicke für mein neues Jahr inspirieren.

Warum ich Jahresrückblicke so mag

Jahresrückblicke zeigen mir, wie schön das Leben ist und sein kann. Wir vergessen zu oft, die guten Momente wertzuschätzen. In Jahresrückblicken passiert das mit besonderer Bewusstheit. Zu Wissen, dass es anderen gut geht und dabei zu reflektieren, wo wir stehen und was wir vom Leben der anderen für das kommende Jahr lernen können, das mag ich sehr. Ebenso wie ich es mag, dass ich zum Jahresende die Highlights – wie zum Beispiel die erfolgreichsten Artikel – serviert bekomme.

Der Konträr-Gedanke

Übrigens weiß ich gar nicht, warum ich so fasziniert bin von Jahresrückblicken. Eigentlich sollte ich sie gar nicht gut finden. Denn 2015 habe ich ständig versucht, mich ins Jetzt zu bringen. Den Moment zu spüren und nicht der Vergangenheit nachzutrauern oder mit ihr zu hadern und nicht der Zukunft voller Hoffnung entgegenzublicken. Das Jetzt könnte der beste Moment meines Lebens sein und die Vorstellung es nicht voll zu erleben, das macht mich traurig.

Aber vielleicht darf man sich in dieser Phase des Jahreswechsels von diesen Gedanken auch mal eine Auszeit gönnen … Warum Rückblicke gut für das morgen sind, darüber hat sich übrigens Jessica Ebert Gedanken gemacht, getreu ihrem Motto „Tue was du liebst“.

Persönliche Rückblicke

Mein Jahresrückblick ist eine bunte Mischung geworden: Persönliche Eindrücke gemixt mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Reiseereignisse. Diese Rückblick-Version ist wohl die klassische und auch die, die ich besonders mag.

Hier ein paar weitere Vertreter dieses Genres:

            • Was ist, wenn du am Silvesterabend denkst: Was ein krasses Jahr! Rückblickend siehst du Veränderungen, siehst du Höhen und Tiefen, Reisererlebnisse, die in deinem Herzen verankert sind und blickst auf neue Menschen, die dein Leben noch schöner machen. So ein krasses Jahr, das hat Janine von Bereise die Welt erlebt. Es war unfassbar schön, auch ein Teil ihrer Erlebnisse zu sein. Lies mehr unter „Ein krasses Jahr geht vorbei – Achtung, es wird persönlich!“.

 

 

            • Tanja von Takly on Tour war 2015 in meinem Herzensland Neuseeland. Allerdings hat sie auch kritische Stimmen dafür. Gerade, weil sie so offen und ehrlich schreibt, über das was sie fühlt und denkt, mag ich ihren Blog. In ihrem Jahresrückblick erzählt sie von einem besonderen Jahr, denn sie hat sich eine dreimonatige berufliche Reiseauszeit gegönnt. Sie erzählt auch davon, dass Sparen ihr Weg zum Reisen ist. 98 % ihrer Reiseausgaben hat sie selbst bezahlt. Und sie gibt einen Ausblick auf 2016 in dem Camping groß geschrieben wird. Mehr im Beitrag „Jahresrückblick 2015“.

 

 

  • Nicht nur den gemeinsamen Europa Park Aufenthalt, sondern auch die Tatsache kein Digitaler Nomade sein zu wollen, teile ich mit Sabine. In ihrem Jahresrückblick „Jahresrückblick 2015 – Das war, das kommt“ auf Gecko Footstep erzählt sie von ihren tollen Momenten, von ihren wichtigen Dreh- und Angelpunkten 2015 und davon wie es 2016 weitergehen wird. Ich bin ja furchtbar neugierig und wüsste zu gerne, von welchem Ziel sie da im März spricht. Hast du eine Ahnung? Dann lass uns gemeinsam rätseln! Spannend finde ich übrigens auch die angschnitte Urlaubsthematik. Was bedeutet reisen, wenn man für das Kind als Paar getrennt Urlaub nehmen muss? Eine Sorge, die Sabine zu gut kennt.

 

Ziemlich eindeutig, was euch und mir dieses Jahr hier am besten gefallen hat: Schottland 🇬🇧🏞 Und deshalb geht es nächstes Jahr weiter mit Schottland, Outdoor und Nature. Den ganzen Post zum Jahresrückblick findet ihr auf dem Blog (www.mariameetsanna.com) – danke, dass es euch gibt 💌 What you and I liked the most about this year? Scotland🇬🇧🏞Thanks for following! #mariameetsanna #mariameetsscotland #scotland #highlands #autumn #adventure #blogger #britainlover #2015bestnine #globetrotter #greatbritain #hike #hiking #instatravel #lake #mountains #mountainview #nature #outdoors #perfectview #photographer #photooftheday #roadtrip #steallfalls #travel #traveling #travelgram #wanderlust   Ein von mariameetsanna (@mariameetsanna) gepostetes Foto am

 

            • Unfassbare drei Beiträge pro Woche trotz Vollzeitjob und vieler Reisen hat Maria von Maria meets Anna auf ihrem Blog 2015 in schöner Regelmäßigkeit verfasst, bis eine Krankheit sie zur Pause zwang. Wow. Ich habe ja oft genug mit einem zu kämpfen. Die Beiträge auf ihrem Blog haben tolle Bilder, die schon sehr in die Lifestyle- oder Fashionszene gehen und sind eine Mischung aus Reisetipps und persönlichen Gedanken, die mir meist besonders gut gefallen. „2016: Mehr Einblicke, mehr Outdoor, mehr Maria!“ 2016 soll noch persönlicher werden und die Art zu Reisen soll sich verändern. Wie? Das erfährst du bei Maria!

 

 

  • Den zwei Mädels Frauke und Johanna zolle ich stets meinen Respekt, was Mama und Tochter gemeinsam Reisen und Erleben, das gibt mir manchmal das Gefühl: alles ist im Leben möglich! Lass dich von ihren Reisen und ihren unglaublich tollen Fotos inspirieren: „In 12 Ländern durch 2015 – unser Jahresrückblick“.

 

 

            • Heike von Köln Format gehört zu den ersten Reiseblogs, die ich gelsen habe. Ihr Jahresrückblick umfasst ihre Road Trip Liebe und beschäftigt sich mit ihren zwei Grundschulbuben, die ihr Leben als Bloggerin, Reisende und Mensch bestimmen. Wie genau? Das erzähl sie in „Was geht ab auf Köln Format? Rückblick – Ausblick – Einblick“. Dort erfährst du auch, welche Reisen schon für 2016 bei ihr anstehen.

 

 

  • Auch bei Katja von Antons ganze Welt lese ich schon lange mit. Mittlerweile habe ich sie noch mehr ins Herz geschlossen, da sie zu meinen Karlsruher Bloggerfreunden gehört. Ihre Reisepläne sind schon ziemlich konkret, gleich zwei Reisen über den großen Teich stehen an, aber auch nicht verwunderlich bei der Tatsache, dass das Grundschulalter eines Kindes ihr nun bevorsteht: „Reisepläne 2016 – Das Jahr vor dem Schulanfang.“.

 

Geschafft! Manchmal finde ich uns schon ein bisschen „Banane“ 🍌 Hochmotiviert haben wir uns heute mit Kinderwagen fast drei Stunden auf eine Alm geschleppt 💪🏻 Der Weg war eher suboptimal, aber wunderschön 🏔 Meist habe ich geschoben und der Ehefreund gezogen 👍🏻 Wenn uns Menschen entgegen kamen, dann nur von oben und mit Wanderstöcken, diese Waschlappen 😂 Runter haben wir uns dann das Bähnchen gegönnt, natürlich nicht bevor wir oben auf dem Berg noch eine Runde gedreht, gestolpert und gerutscht sind 😉 Jetzt liegen wir platt auf dem Hotelbett und drehen uns mit Jonte um die Wette ⚽️ Mal sehen, wer morgen den meisten Muskelkater hat 🐱 #Davos #jontesootd #urlaub #holiday #traveling #wanderlust #schweiz #switzerland #berge #bergluft #momandson #travelblogger #amazingview #aussicht #wintersun   Ein von ekulele (@ekulele) gepostetes Foto am

 

 

 

#RX100 RAW. Guten Morgen! Ein von Marc Arzt (@reisezoom) gepostetes Foto am

  • Der Nächste bei dem die Schulferien anstehen ist Marc von Reisezoom. Ihn habe ich 2015 kennen gelernt was mich sehr gefreut hat. Spannend finde ich vor allem seine Pläne, die aus dem Blog noch mehr herausholen wollen als bisher. Was genau? Lies hier weiter: „Rückblick 2015 – Ausblick 2016“.

 

 

 

            • Zeitgleich mit Marc habe ich auch Mandy von Travelroads kennen gelernt. Auf sie hatte ich mich besonders gefreut, da sie mir durchs Lesen schon irgendwie nahe war. Live hat sich das bestätigt und so haben wir gleich einen gemeinsamen Abend auf einem der Leipziger Weihnachtsmärkte verbracht. Weitere Treffen haben wir uns für 2016 fest vorgenommen, was bei ihr sonst so 2015 passiert ist, dast steh hier: „12 Monate, 12 Bilder – Ein Insta-Rückblick auf 2015“.

 

 

            • Sind wir immer zufrieden mit unserem Jahr? Nein. Wohl nicht. Es gibt oft Dinge, die hätten besser laufen können oder die wir anders erwartet haben. Wären alle Rückblicke voll davon, würde ich sie wohl nicht so gern lesen, aber wohl dosiert ist das durchaus interessant und lesenswert. Normal bin ich ja nicht so der Leser von Fashionblogs. Weil der Rückblick aber ziemlich offen und gelungen ist. Hier noch Masha Sedgwick und ihre „Best of 2015: Review“.

 

 

            • Nima von Abenteuer Spanien ist mir ans Herz gewachsen, seit sie mich in meinen Bloganfängen für den Liebster Award nominiert hat. Einmal durfte ich erleben wie sie jemanden beraten hat, sie hat ein unglaubliches Händchen für Menschen. Wofür sie noch ein Händchen hat? Das liest du am besten in ihrem Jahresrückblick „Alles bleibt anders – mein Jahresrückblick 2015.“ Mein Lieblingszitat aus ihrem Beitrag übrigens: „Ich distanziere mich zukünftig mehr davon, wie man einen Blog führen sollte und mache es schlichtweg so, wie ich es für richtig halte.“ Ich bewundere Nima übrigens sehr. Als ich umzog hatten wir 100 Umzugskisten. Mein Freund und ich haben ein eigenes Büro, obwohl wir beide Vollzeitjobs haben. Nima hingegen lebt mit ihrem Partner und Hund im Wohnmobil mit dem Namen Horst. Der Wahnsinn. Schau dir nur den Arbeitsplatz an, der im Rückblick gezeigt wird. Mein Respekt!

 

 

            • Mischa von Adios Angst hat die beste Überschrift für einen Jahresrückblick: „Haferschleim, Aliens und Podcasts: Mein Rückblick auf 2015“. Eine zentrale Rolle hierbei die persönlichen Höhepunkte, Tiefen und Weiterentwicklungen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist Antidepressiva abzusetzen … Mischa hat das 2015 durchgemacht und erzählt sogar davon. Er ist mein Gegenpol zu meiner 9 to 5 Liebe. Doch beleuchtet er meine „Gegenseite“ nicht dogmatisch, sondern von sich aus überzeugend und mit seinen Gedanken, Erfahrungen und Schlussfolgerungen. In seinem Jahresrückblick spielt entsprechend seine Selbständigkeit eine ebenso wichtige Rolle. Außerdem bewundere ich ihn für 6 verlorene Kilo in 2015 … aber ich will hier ja nicht alles verraten …

 

 

Ich und die Weltgeschichte

Wo stehen wir als Menschen? Wo stehen wir als Blogger? Die Aufgabe, den Blog zur Stimme zu machen. Zu nutzen, dass jemand liest, was wir zu sagen haben. Das sehen viele Blogger als ihre Aufgabe. Ich bewundere diese Blogger, weil mir dazu zu oft die Kraft, der Mut und der Glauben an mich fehlt. Das Weltgeschehen und die eigene kleine Welt einzuordnen, das versuchen auch Blogger in ihren Jahresrückblicken.

              • Ninia von Ninia LaGrande erzählt davon wie schön ihr August war und wie erschreckend er für andere endet. Sie erzählt Geschichten von schubsenden Menschen bei Zugfahrten und Kinobesuchen mit einer ganz eigenen Flüchtlingsthematik. Ihre Sätze sind nachdenklich, aber auch sarkastisch. Es ist ein Rückblick, der ohne ein Bild auf dem Blog, aber mit ganz vielen Bildern im Kopf geschrieben ist. Mehr unter JAHRESRÜCKBLICK 2015. ODER: „HAST DU CHRISTLICHE LEUTE UM DICH, AN DIE DU DICH WENDEN KANNST?“.

 

 

Best of-Rückblicke

Auch in meinem Jahresrückblick verrate ich, was meine liebsten und erfolgreichsten Blogbeiträge sind. Andere Blogger haben das Thema vom persönlichen Rückblick getrennt und noch mal eine kurze Zusammenfassung der Beiträge gemacht. Eigentlich clever. Mach ich vielleicht auch 2016 so. Meine Lieblinge aus dem Bereich sind die Folgenden:

            • Die Besucherstatistik eines Blogs kann einen schon manchmal zum Staunen bringen, da hat Anna von Anemina ziemlich recht. Ihr zweitbeliebtester Beitrag inspirierte mich damals zu meiner 9 to 5 Blogparade. Auch die anderen sind spannend, wenn auch mein Liebling zum Thema Selfie-Stick es nicht in die Top 5 geschafft hat. Welche ihn verdrängt haben, erfährst du im Beitrag „Eure Top 5: Die meistgelesenen Artikel 2015“.

 

 

The Capilano Suspension Bridge in Vancouver. Magical ❤️ – www.coconut-sports.de Ein von Franziska Reichel (@coconut_sports) gepostetes Foto am

  • Das leidige Hamsterrad und die 9 to 5 Diskussion ist wohl ein Klickbringer. Auch bei Franzi von Coconut Sports hat es ein Beitrag zu diesem Thema in die Top 10 geschafft. Welche Beiträge noch dazu gehören, das verrät sie in ihrem Beitrag „Das waren die beliebtesten Beiträge in 2015“.

Blogparaden-Tipp

Eine besondere Sammlung an Rückblicken entsteht durch die Blogparade von Michael von Erkunde die Welt. Die „Fotoparade 2-2015 – Zeigt eure schönsten Fotos!“ ruft auf, fünf Fotos des letzten Halbjahres zu bestimmten Titeln zu suchen und vorzustellen. Die Ergebnisse sind sehr inspirierend und machen unglaublich Spaß anzusehen. Vielleicht magst du auch noch mitmachen oder dir die ersten Beiträge dazu schon mal ansehen, du findest diese in den Kommentaren verlinkt. Ich will auch noch mitmachen. Mal sehen, ob ich und mein mieses Zeitmanagement das hinbekommen.

Eine Linkliste …

Irgendwann beim Schreiben des Beitrags wurde mir bewusst, dass es so viele Rückblicke gibt, die toll und einzigartig, weil so persönlich, sind. So viele, das ich mich zeitlich überfordern würde, wenn ich sie alle hier ein bisschen beschreiben würde. Denn vor Silvester durfte ich auch noch ein bisschen in meinem 9 to 5 Job arbeiten. Daher – ich bitte um dein Verständnis – noch eine kleine Linksammlung mit weiteren tollen Rückblicken:

Noch mehr Rückblicke

Wow. Einige Rückblicke hatte ich tatsächlich vergessen oder übersehen und einige sind nun am 1. Januar noch online gegangen. Da hier auch tolle Geschichten dabei sind, findest du diese nun noch hier aufgeführt:

Und noch mehr …

Es hört nicht auf, ich entdecke immer mehr Jahresrückblicke. Hier noch ein paar weitere, die mir bisher untergegangen waren:

 

Ui – noch mehr Verlinkungen?…

Wow. Es werden immer noch Jahresrückblicke veröffentlicht. Du bist mit den oberen durch? Hier wieder ein paar neue:

 

 

Inspiration für 2016

Wer bei all den Rückblicken mit tollen Reisen keine Lust auf eine neue Reise bekommt, der ist selbst Schuld. Du suchst noch Inspirationen für eine Reise im neuen Jahr? Einige Blogs haben ihre Empfehlungen zusammengetragen. Hier noch ein paar Links für dich!

Habe ich jemand vergessen?

Dein Jahresrückblick fehlt? Vielleicht, weil er mit der Veröffentlichung dieses Beitrags am 1. Januar online ging oder später oder habe ich ihn einfach in der Flut der Beiträge übersehen? Dann hinterlasse mir gerne einen Link zu deinem Rückblick in einem Kommentar. Ich freue mich, noch mehr Jahresrückblicke zu lesen.

Liest du auch so gerne Jahresrückblicke? Welches ist dein liebster Jahresrückblick und warum? Gibt es eine Kategorie von Rückblicken, die du besonders magst? Oder interessiert dich, der Rückblick eines anderen so gar nicht? Hat dir diese Linksammlung gefallen?

Mehr über die Verfasserin

Reiseaufnahmen

Hallo, ich bin Tanja, quasi das Herz von Reiseaufnahmen.de!

Reisen inspiriert und macht unsagbar glücklich. Wenn du wie ich einem Vollzeitjob nachgehst, weißt du wie selten, kostbar und wertvoll Reiseerfahrungen sein können.

Entdecke hier meine besten Reiseglückstipps sowie alles rund um traumhafte Kurz- und Fernziele. Ich verrate dir, wie du auch mit wenigen Urlaubstagen und ohne Sabbatical die Welt sehen kannst.

Ich freue mich, wenn du mich fortan auf meine Reisen begleitest ...

77 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar
  • Was für eine geniale Übersicht ist das denn?
    Von wegen, du schafft es nicht so viele Blogs zu lesen. Hut ab!
    Vielen Dank für die Arbeit und die Erwähnung.
    Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Marc

    • Hallo Marc,

      ich wünsche dir auch alles, alles Gute für 2016. Ich bin so gespannt wie sich dein toller Blog entwickelt. Tja, die Tage habe ich wohl eindeutig mehr andere Blogs gelesen, als an meinem gearbeitet. Aber diese Rückblicke sind einfach fantastisch. Danke auch für das Lob mit der Arbeit. Das ging tatsächlich sehr viel länger als manch anderer Beitrag hier. Aber das war es definitv wert!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Eine ganz tolle Übersicht. Ich liebe Jahresrückblicke und habe schon ganz viele gelesen. Aber es sind tatsächlich einige dabei, die ich noch nicht kannte. Das gibt gleich Lesestoff im Neuen Jahr und mit Sicherheit auch viele Inspirationen.
    Danke für’s Erwähnen.
    Liebe Grüße
    Frauke

    • Hallo Frauke,

      gerne!

      Ganz viel Spaß beim Lesen! Freut mich, dass ich dir noch ein paar Neuentdeckungen liefern konnte!

      Viele liebe Grüße
      Tanja

  • Oh meine Nerven, was tust du mir da an?! Im Ernst, ich werde Wochen brauchen, bis ich die ganzen Beiträge und deinen ganzen Post durchgelesen habe. Die besten Häppchen aussortieren und genußvoll Stück für Stück zu inhalieren.

    Eine Wahnsinnsarbeit, die du gemacht hast. Chapeau und viele schöne Ereignisse im neuen Jahr. :)

    LG – Rabin

    • Hallo Rabin,

      hihi, und wie viele Stunden hast du schon gelesen? Ich mache gefühlt die letzten Tage auch kaum anderes. Aber das macht ja sooo Spaß!

      Danke für das Lob und auch dir ein tolles 2016!

      Viele Grüße
      Tanja

  • Super geniale Übersicht! Vielen Dank auch für die Erwähnung meiner Blogparade. Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch wieder dabei bist!!

    Ganz liebe Grüße und ein gesundes & erfolgreiches Neues Jahr!!

    Lg Michael

    • Hallo Michael,

      dir auch ein super erfolgreiches Jahr. Hoffe, dass ich meinen Beitrag noch schaffe. Aber noch gibt es ja ein paar freie Tage :-)

      Viele liebe Grüße
      Tanja

  • Oh, lieben Dank für die Erwähnung – ich kann mich den anderen nur anschließen: Was für eine Wahnsinns-Liste! :) Ich lese Jahresrückblicke – ob persönlich oder eher aufs Bloggen bezogen – ebenfalls sehr gerne. Und wie mir scheint, sind mir da noch eine so einige durch den Newsfeed gerutscht.

    Nun wünsche ich dir aber erst einmal ein wunderbares neues Jahr – auf viele schöne und spannende Reisen! Ich freu mich schon auf unsere Treffen in 2016. :)

    Alles Liebe,
    Mandy

    • Hallo Mandy,

      yeah, danke fürs Lob und noch eine Gemeinsamkeit!

      Viel Spaß beim Lesen der Neuentdeckungen, dir auch ein großartigstes 2016 und bis spätestens im März!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Liebe Tanja,

    das ist mal wieder ein wunderbarer Bericht, wo du alles so liebevoll in Worte fasst. Respekt, dass du so viele Blogs verfolgst. DANKE für deine Inspirationen, deine tollen Artikel und natürlich auch die Erwähnung.

    Ich wünsche dir alles Liebe für 2016 und mach weiter so!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    • Hallo Tanja,

      so liebe Worte. Danke! Alle schaffe ich leider nicht immer zu verfolgen, aber die Jahresrückblicke müssen sein. Die finde ich zu toll!

      Auch dir ein super 2016 – mögen deine Wünsche wahr werden und du zur Königin der Straße!

      Alles Liebe
      Tanja

    • Hallo Sabine,

      hihi, sieht uns ja ähnlich, das wir da an das Gleiche gedacht haben! Schöne Zusammenstellung und schön noch deine persönlichen Dezemberworte zu lesen!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Vielen lieben Dank für die Erwähnung liebe Tanja. (Könntest du noch die 2 bei 2015 dazu fügen? :) )
    Der Beitrag sieht nach ganz viel Arbeit aus…vielen Dank auch dafür, Es ist immer wieder schön so neue Blogs kennenzulernen. :) Wahnsinn wieviele du zusammengetragen hast!!!!!!

    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!!!!

    Liebe Grüße Janine

    • Hallo Janine,

      uupsi, die 2 ist ergänzt.

      Hab Freude mit den neuen Blogs und hab auch du ein tolles 2016!

      Liebe Grüße,
      Tanja

    • Hallo Bärbel,

      danke!

      Auch dir ein tolles 2016 und dein Beitrag habe ich ergänzt.

      Viele Grüße
      Tanja

  • Danke liebe Tanja für diese tolle Liste !!!
    Ich liebe Jahresrückblicke und und finde immer wieder interessante Artikel die ich noch nicht kannte.
    Und uns in dieser Liste auch zu finden hat mich sehr gefreut 😘

    • Hallo Katrin,

      yeah, zu Neuentdeckungen zu verhelfen, das freut mich.

      Euch habe ich besonders gern aufgenommen!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Hallo Tanja,

    vielen Dank für die Erwähnung! Da hattest Du ja ordentlich was zu tun. Die Mühe hat sich bei der coolen Übersicht aber gelohnt!

    Liebe Grüße
    Christian

    • Hallo Christian,

      hat tatsächlich schon ein bisschen gedauert. Das war es aber defintiv wert. Vor allem all die schönen Beiträge zu lesen!

      Viele Grüße
      Tanja

  • Liebe Tanja, jetzt hast du es doch tatsächlich geschafft, mich ein wenig für Rückblicke zu begeistern :) Ich habe mir den Ein oder Anderen, von dir erwähnen, direkt durchgelesen und verbringe die nächsten Stunden nun wohl damit, unsere Reisen für 2016 zu planen :D Was für tolle Inspirationen!
    Danke für das Nennen meines Rückblicks und ein wundervolles 2016,
    frauke

    • Hallo Frauke,

      juheee, das ist ja ein besonders schönes Kompliment!

      Jetzt bin ich ja besonders gespannt wo eure Reisen 2016 hingehen werden.

      Hab auch du und deine Familie ein zauberhaftes 2016.

      Liebe Grüße
      Tanja

  • Was für eine tolle Zusammenfassung. Da habe ich ja nun ordentlich was zu stöbern.
    Vielen lieben Dank auch für die Erwähnung :)

    Liebe Grüße,
    Lynn

  • Wow, eine tolle Zusammenstellung hast du da gemacht! :-)

    Vielen lieben Dank für die Erwähnung! Und wie schön, auch gleichzeitig noch ein paar neue Blogs kennenzulernen.

    Ich wünsche dir ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

    Alles Liebe
    Christin

    • Hallo Christin,

      danke für deinen lieben Kommentar!

      Auch dir ein tolles 2016.

      Fand deinen Rückblick gerade auch mit den DNX Besuchen sehr spannend. Auf der im Mai war ich ja auch.

      Viele liebe Grüße
      Tanja

  • Liebe Tanja,
    was für eine tolle Zusammenfassung der ganzen Jahresrückblicke – so schnell kann der Tatort links liegen gelassen werden.

    Bis zur ITB (oder vielleicht CMT?)

    Liebe Grüße
    Tina

    • Hallo Tina,

      bei beidem. ITB volle drei Tage und CMT an dem Sonntag. Freu mich schon – vor allem darauf Blogger zu treffen. Ich liebe diesen Austausch ja.

      Und was ein Kompliment: ich konnte den Tatort ausstechen. Yeah!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Und eben wollte ich schlafen gehen, das wird ja nun nix mit dieser schönen Liste. Das ist echt genial, was du da alles zusammengetragen hast. Und, wow, wie viele Blogs du verfolgst! Echt toll. Ich danke dir ganz herzlich auch dafür, dass ich dabei sein darf. Bis bald hoffentlich, LG Stefanie

    • Hallo Stefanie,

      ich dank dir sehr. Ich verfolge tatsächlich einige, wahrscheinlich kommt da mein Verfolger-Artikel her :-)

      Aber deshalb verzettel ich mich auch immer und komm zu nix. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

      Bis ganz bald,
      Tanja

  • Liebe Tanja,

    vielen Dank für die Erwähnung meines Jahresrückblicks. Deine Liste ist echt super recherchiert, ich werde sie auf alle Fälle noch im Browserfenster offen lassen und den ein oder anderen noch lesen.
    Ich wünsche dir ein gesunden, glückliches und reise-intensives neues Jahr. :)

    LG Myriam

    PS: Deinen Link werde ich unten in meinem Rückblick verlinken, dann können das noch mehr Leute lesen. :)

    • Hallo Myriam,

      sehr gerne und danke fürs Kompliment. Wie lieb, dass du den Link integrierst.

      Auch dir ein super Jahr mit tollen Reisen. Leipzig steht übrigens auch auf meiner Liste, nachdem ich im Dezember nur eine Nacht da war :-)

      Alles Liebe
      Tanja

  • Hallo Tanja,

    es war toll, dich 2015 mal persönlich zu treffen. Vielen Dank für das Verlinken meines Artikels. Ein schönes neues Jahr wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Anja

    • Hallo Anja,

      das hat mich auch sehr gefreut!

      Ich wünsche dir auch ein tolles 2016 mit unglaublich vielen Reisen und schönen Stunden.

      Alles Liebe
      Tanja

  • Hallo Tanja,

    ein wirklich toller Artikel mit extrem vielen persönlichen und ergreifenden Jahresrückblicken! Vielen Dank auch für die Erwähnung unseres Jahresrückblicks. Hat uns extrem gefreut, dass er dir gefallen hat.

    Liebe Grüße

    Sara + Marco

    • Hallo Sara, hallo Marco,

      danke für euer Kompliment! Freu mich, dass ihr euch freut!

      Liebe Grüße
      Tanja

  • Hallöchen Tanja,

    ganz lieben Dank, dass ich dabei sein darf! Und auch für die geniale Sammlung! Da werde ich nachher gleich mal ein bisschen schmökern, ich liebe – trotz der ganzen Achtsamkeit und dem Versuch, im Hier und Jetzt zu leben – Jahresrückblicke nämlich auch sehr!

    Liebe Grüße
    Andrea

  • Hallo Tanja,

    danke für die Erwähung (PS: Einmal hätte gereicht ;-)) Ich liebe es ja auch, Jahresrückblicke zu lesen und zu schauen, was sich bei anderen so tut.
    Du hast eine tolle Sammlung zusammengestellt und ein paar Blogs kannte ich noch nicht.

    Ich wünsche Dir ein tolles 2016 und liebe Grüße,
    Ivana

    • Hallo Ivana,

      uupsi, erwischt. Ist direkt geändert.

      Schön, dass ich dich noch zu ein paar neuen Blogs inspirieren konnte!

      Auch dir ein super 2016.

      Viele Grüße
      Tanja

  • Hola Tanja,
    Mensch, jetzt bin ich gerade glatt rot geworden: ein ganz dickes Dankeschön für deine lieben Worte!
    Und auch dafür, dass du so viele inspirierende Blogs vorstellst, von denen ich einige noch gar nicht kannte.

    Ich habe mich ebenfalls sehr gefreut, dass wir uns im letzten Jahr persönlich kennengelernt haben! :-)

    Und Digitales Nomadentum hin oder her: Es geht darum, das Leben mit seinen Höhen und Tiefen zu genießen, sich auszuprobieren, sein Ding zu machen und sich gut zu fühlen.
    Das Digitale Nomadentum eröffnet zwar für einige Menschen neue Wege, ist aber nicht der Schlüssel zum Glück.

    Und irgendwie bin ich ja auch nur teilnomadisch. Ich schleppe meinen Wohnsitz halt auf Rädern mit ;-)
    Ganz liebe Grüße aus Andalusien und ein tolles Jahr 2016
    Nima

    • Hallo Nima,

      zu gerne :-)

      Möge uns das neue Jahr vor allem die von dir erwähnten Höhen bringen! :-)

      Das ist nun die Preisfrage: was ist nomadischer. So wenig Krempel, dass er in einen Horst passt oder Krempel zwischenparken und mit dem Rucksack reisen. Ich glaube für mich wäre deine Variante krasser :-)

      Happy 2016 dir!

      Liebe Grüße nach Spanien
      Tanja

  • Liebe Tanja,

    wow, was für ein toller Beitrag! Mir gefallen Deine Gedanken zum Thema „Jahresrückblick“ – ich wollte auch ursprünglich gar keinen schreiben, weil ich mir vorgenommen habe, in der Gegenwart zu leben und nach vorne zu schauen. Doch dann habe ich festgestellt, dass ich zum einen meinem Blog sowieso ständig eine Rückschau halte und dass 2015 einfach ein unglaubliches Jahr war. Ich freue mich sehr, in Deiner Linkliste dabei zu sein :-).

    Alles Liebe für ein aufregendes, reise- und ereignisreiches 2016!

    Alexandra
    von
    Traveling the World – Stories of a Travelista

    • Hallo Alexandra,

      das freut mich, zumal ich bei der Einleitung unsicher war, ob es die braucht, aber das persönliche das bin halt nun mal ich. Deshalb ließ ich sie stehen.

      Auch dir ein tolles Reisejahr und ganz viel Glück!

      Liebe Grüße
      Tanja

    • Hallo Anja,

      hab dich gerade noch hinzugefügt.

      Es freut mich sehr, dass dir meine Übersicht gefällt.

      Frohes Reisen für 2016 dir!
      Tanja

  • Hi Tanja,

    danke für das Verlinken meines Artikels.
    Ich bin immer wieder überrascht, was andere Blogger so spannendes erleben, wie viel manche doch reisen und welche Blogs man alle noch nicht kennt. Danke für diese tolle Liste!

    Ich wünsch dir ein ganz tolles neues Jahr mit ganz vielen spannenden Reisen!
    Liebe Grüße,
    Carina

    • Hallo Carina,

      immer wieder gerne.

      Ja, ich war auch ziemlich überrascht. Einige Punkte hatte ich auch gelesen und schon wieder vergessen. Schon fasziniered.

      Auch dir tolle Reisen, aber da bin ich mir sicher bei dem was jetzt bei dir ansteht!

      Viele Grüße
      Tanja

  • Wow Tanja, deine Zusammenstellung ist großartig geworden. Da wird es mir in den nächsten Tagen gewiss nicht langweilig werden – es gibt viel zu entdecken! :) Schön ist auch zu sehen, dass die Rückblicke so unterschiedlich geworden sind.
    Dir ein fantastisches 2016!
    … achja und Danke für die Aufnahme meines Rückblickes in deine Auflistung.

    Viele Grüße Kirsten

    • Hallo Kirsten,

      uii, danke fürs Kompliment.

      Ich bin auch nachhaltig beeindruckt. Braucht doch keiner eine Nische, weil jeder eine durch seine Einzigkeitigart ist :-)

      Viele Grüße
      Tanja

  • Hola die Waldfee. Jetzt brauch ich mal etwas Zeit, das alles zu lesen. Ob ich wohl nochmal eine Woche Urlaub dafür bekomme? ;)

    Meiner ist mittlerweile gestern auch raus.. hat etwas gedauert ;)

    Liebe Grüße und ein tolles Reisejahr 2016
    Hubert

    • Hallo Hubert,

      da freu ich mich ja, wenn es von dir wieder mehr zu lesen gibt. Aber ich freue mich auch, was dir 2015 gebracht hat. Das muss auch mal genossen werden.

      Tolle Wir-Reisen wünsche ich Euch!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Ich bin ein großer Fan von Jahresrückblicken. Toll, was Du für ein Rückblickwerk zusammengetragen hast. Vielen Dank für die Verlinkung und ein glückliches, erfülltes Jahr 2016. Viele Grüße, Ines

    • Hallo Ines,

      ich danke dir für die Verlinkung.

      So schön, dass du den Beitrag magst.

      Auch dir und deiner Familie ein wunderbares 2016!

      Alles Liebe
      Tanja

  • Eine richtig tolle Übersicht und vielen Dank für die Erwähnung! :-)

    Ich werde allerdings ewig brauchen, um alles durchzulesen. Aber das ist es wert, denke ich. Vielen Dank, dass du dir so eine große Mühe gegeben hast!

    Herzlich,
    Anna

    • Hallo Anna,

      danke und gerne :-)

      Ja, das alles zu lesen, das dauert. Aber es macht sehr, sehr Spaß!

      Viele liebe Grüße
      Tanja

  • Hallo Tanja!

    Klasse, dass du unsere Reiseinspirationen “ 9 Top Destinationen 2016″ in deiner super ausführlichen Übersicht mit aufgenommen hast. Da sind wir bis Ende des Jahres mit der Lektüre beschäftigt ;-)

    Liebe Grüsse aus dem sonnigen München
    Alex & Birgitta von Reiseum

    • Hallo Alex, hallo Brigitta,

      danke und sehr gerne!

      Eigentlich eine gute Idee, sich jeden Monat mit ein paar Reiserückblicken zu motivieren :-)

      Alles Liebe
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014-2016 by Tanja Starck.     Impressum   Datenschutzerklärung