Category - Rheinland-Pfalz

1
Turner Route: Am Rhein auf den Instagramspots des 19. Jahrhunderts wandeln
2
Loreley-Felsen: Von Sagen und rasanten Abfahrten
3
„Rhein in Flammen St. Goar / St. Goarshausen“ erleben
4
Feuerwerkliebe: Rhein in Flammen Koblenz
5
Bingen am Rhein: Sehenswürdigkeiten und andere Highlights!

Turner Route: Am Rhein auf den Instagramspots des 19. Jahrhunderts wandeln

Wer einen Ausflug zum nach St. Goar mit seinem oder seiner Liebsten unternimmt, wird besonders offen sein, für den romantischen Rhein, der schon vor hunderten von Jahren Maler inspirierte. Bald können Touristen auf einer sogenannten William Turner-Route wandeln. Die große Eröffnung war im Sommer 2018 und bei meinem Besuch im Spätsommer war erst ein Bruchteil der Stopps fertiggestellt. Warum die Route perfekt in die heutige Instagram-Welt passt, das möchte ich dir in diesem Beitrag verraten: Mehr

Loreley-Felsen: Von Sagen und rasanten Abfahrten

Wer zum ersten Mal in die Gegend des Oberen Mittelrheins kommt, muss natürlich die Loreley sehen. Dabei ist die Loreley ist nicht mehr und nicht weniger als ein riesiger Schieferfelsen, der sich über einer Rheinkurve erhebt. Warum der Loreley-Felsen so besonders ist und was es dort zu sehen gibt, das wollte ich bei einem Besuch dort herausfinden. Im Rahmen meines „Rhein in Flammen St. Goar / St. Goarshausen“-Erlebnisses ergab sich endlich einmal die Gelegenheit die Loreley für einen Nachmittag zu erleben und folgende Infos und Tipps für dich zu sammeln.

Mehr

„Rhein in Flammen St. Goar / St. Goarshausen“ erleben

Wer bei „Rhein in Flammen St. Goar / St. Goarshausen“ dabei sein möchte, kann das Sommerevent in verschiedenen Städten (Bonn, Bingen / Rüdesheim, Koblenz / Spay, Oberwesel, St. Goar / St. Goarshausen) auf zweierlei Arten erleben: von Land oder vom Wasser aus. Vom Fluss aus bedeutet, dass man bei einem von vielen Schiffen, die an diesem Abend bei „Rhein in Flammen“ unterwegs sind, mitfährt. Die Anzahl der „Rhein in Flammen“-Schiffe ist dabei nicht an jedem Austragungsort gleich: „Rhein in Flammen“ Koblenz hat rund 70 Schiffe, die mit am Start sind. Bei St. Goar / St. Goarshausen sind es etwa 40.

Mehr

Feuerwerkliebe: Rhein in Flammen Koblenz

Jetzt in der Weihnachtszeit, da dieser Blogbeitrag entsteht, scheint mir mein Sommerausflug zum Sommer-Event Rhein in Flammen in Koblenz ziemlich weit weg zu sein und doch gibt es keinen besseren Zeitpunkt, sich gerade jetzt an dieses wunderbare Wochenende zu erinnern. Schließlich liebe ich Feuerwerke. Deshalb sehe ich auch voller Vorfreude Silvester entgegen und das obwohl ich Silvester an sich eigentlich nicht wirklich mag. Zu sehr ist es neben Feiern, mit unzähligen Gedanken belastet. Die bleiben bei Rhein in Flammen aus. Da heißt es einfach nur genießen. Also Vorhang auf für das schönere Silvester: Rhein in Flammen.

Mehr

Bingen am Rhein: Sehenswürdigkeiten und andere Highlights!

Der Rhein. Deutschlands längster und dank seiner berühmten Uferstädte vielleicht auch bekanntester Fluss kann unfassbar schön sein. Wie schön, das erfahre ich bei einem Besuch in Bingen am Rhein. Ein Sommerwochenende habe ich mir für meinen Rheinland-Pfalz Wochenendtrip ausgesucht. Ich möchte den Anblick des Wassers und die Stadt in der schönsten Zeit des Jahres genießen.

Mehr

Copyright © 2014-2018 Reiseaufnahmen.de. Mit ganz viel Liebe von Tanja Starck. Mediadaten  -   Impressum  -  Datenschutzerklärung