Reiseblog Reiseaufnahmen:
"Weil Reisen das Leben lieben ist ..."

1
Turner Route: Am Rhein auf den Instagramspots des 19. Jahrhunderts wandeln
2
Shanghai Tower: Im schnellsten Fahrstuhl hoch hinaus
3
Reiten auf Zypern: Die Region Nikosia vom Pferderücken erleben
4
Gstaad: Winterliebe, Wellness und Wohnkomfort im Hotel Ermitage
5
Loreley-Felsen: Von Sagen und rasanten Abfahrten

Turner Route: Am Rhein auf den Instagramspots des 19. Jahrhunderts wandeln

Wer einen Ausflug zum nach St. Goar mit seinem oder seiner Liebsten unternimmt, wird besonders offen sein, für den romantischen Rhein, der schon vor hunderten von Jahren Maler inspirierte. Bald können Touristen auf einer sogenannten William Turner-Route wandeln. Die große Eröffnung war im Sommer 2018 und bei meinem Besuch im Spätsommer war erst ein Bruchteil der Stopps fertiggestellt. Warum die Route perfekt in die heutige Instagram-Welt passt, das möchte ich dir in diesem Beitrag verraten: Mehr

Shanghai Tower: Im schnellsten Fahrstuhl hoch hinaus

Wenn schon hoch hinaus dann richtig, oder? So oder so ähnlich lautet sicher die Begründung jener Besucher, die sich für einen Besuch der Aussichtsplattformen des Shanghai-Towers entscheiden. Immerhin ist er das zweithöchste Gebäude der Welt. Auch ich entscheide mich für einen Besuch, in der Hoffnung irgendwann die höchsten Häuser der Welt betreten zu haben, zumindest bis sie von neuen Rekordhaltern abgelöst werden. Den Burj Kalifa in Dubai kenne ich schon und so kann ich nach meiner Shanghai-Reise wenigstens davon erzählen, die beiden höchsten Gebäude der Welt erlebt zu haben.

Mehr

Reiten auf Zypern: Die Region Nikosia vom Pferderücken erleben

Ich liebe es, neue Perspektiven auf Reisen einzunehmen. Kein Wunder war ich begeistert, als die Idee aufkam, einmal zu sehen wie es mit dem Reiten auf Zypern aussieht. Zypern vom Pferderücken aus klingt jedenfalls sehr interessant, oder? Dafür mache ich mich heute für dich auf zur Reitschule von Panagiotis Tsaktiris, die knapp eine halbe Stunde von Nikosia meiner Basis für diese Reise, entfernt liegt. Dich erwartet sogar ein kleines Video davon.

Mehr

Gstaad: Winterliebe, Wellness und Wohnkomfort im Hotel Ermitage

Heute entführe ich dich nach Gstaad. Genaugenommen nach Schönried, das nahe bei Gstaad liegt. Warum? Wenn der Winter näher rückt, verändern sich meine möglichen Reiseziele schlagartig – zumindest, wenn es um Kurztrips und Nahziele geht. Städtetrips sind eigentlich nur solange schön wie die Städte im Glanz der Weihnachtslichter leuchten. Spätestens ab Januar ruft die Natur, besonders laut jene, die in der Ferne im schönen Wetter liegt. Auf dieser Reise entscheide ich mich auch einmal den Landschaften eine Chance zu geben, in denen die Besucher vom Gefühl in eine Schneekugel eintauchen.

Mehr

Loreley-Felsen: Von Sagen und rasanten Abfahrten

Wer zum ersten Mal in die Gegend des Oberen Mittelrheins kommt, muss natürlich die Loreley sehen. Dabei ist die Loreley ist nicht mehr und nicht weniger als ein riesiger Schieferfelsen, der sich über einer Rheinkurve erhebt. Warum der Loreley-Felsen so besonders ist und was es dort zu sehen gibt, das wollte ich bei einem Besuch dort herausfinden. Im Rahmen meines „Rhein in Flammen St. Goar / St. Goarshausen“-Erlebnisses ergab sich endlich einmal die Gelegenheit die Loreley für einen Nachmittag zu erleben und folgende Infos und Tipps für dich zu sammeln.

Mehr

Copyright © 2014-2018 Reiseaufnahmen.de. Mit ganz viel Liebe von Tanja Starck. Mediadaten  -   Impressum  -  Datenschutzerklärung