Category - Tipps

1
Warum Urlaub mit Hund glücklich macht!
2
Wohin mit der Katze im Urlaub? 7 Reiseblogger verraten ihre Tipps
3
Hilfreiche Apps: 9 Tipps
4
Fährst du noch oder schläfst du schon? Tipps für deine erste Fahrt mit einem Camper
5
Urlaub steht an? Yeah. 5 wichtige Tipps für sofort!

Warum Urlaub mit Hund glücklich macht!

Haustiere auf Reisen, die haben es gut, oder? Katzen müssen ja meist Zuhause bleiben, umso schöner, wenn man zu den Hundemenschen zählt und seinen geliebten Vierbeiner auch im Urlaub mitnehmen kann. Doch macht das wirklich glücklich? Oder wäre es nicht einfacher, den Hund im Urlaub Zuhause betreuen zu lassen? Und was musst man eigentlich beachten, wenn man seinen Hund auf Reisen mitnimmt? Ich habe sechs Reiseblogger ausfindig gemacht, die ihr Herz nicht nur an das Reisen, sondern auch an einen oder mehrere Hunde verloren haben und sie eingeladen, mir meine Fragen zum Thema Reisen mit Hund zu beantworten.

Mehr

Wohin mit der Katze im Urlaub? 7 Reiseblogger verraten ihre Tipps

Urlaubstage bringen mich jedes Mal zum Strahlen. Gleichzeitig steht bei jeder Reise die Frage im Raum: wohin mit der Katze im Urlaub? Diese Frage setzt mich als Katzenbesitzerin jedes Mal unter Stress. Mitnehmen der beiden Vierbeiner kommt für mich nicht in Frage. Schon nach zwanzig Minuten Autofahrt zum Tierarzt beginnt meine Katze Alice hin und wieder zu hecheln und ist gestresster denn je. Nurmel bleibt ruhiger, aber auch an ihr ist kein Reisefan verloren gegangen. Also ist für mich mit die wichtigste Frage bei der Reisevorbereitung: Wohin mit meinen Katzen, wenn ich in Urlaub fahre?

Mehr

Hilfreiche Apps: 9 Tipps

Was wäre das Bloggerdasein heute ohne Smartphone? Gerade als Reisebloggerin bin ich mehr als glücklich, dass es viele hilfreiche Apps gibt, die mir den Alltag um das Bloggen unterwegs erleichtern und manches mal sogar verschönern. Diese möchte ich dir heute gerne im Rahmen der Blogparade Richtig Bloggen Teil 2 vorstellen. Und ich verspreche dir, viele Tools sind nicht nur für Blogger interessant, sondern für alle, die sich ein bisschen besser im Alltag organisieren möchten oder Fans von praktischen Helfern sind.

Mehr

Fährst du noch oder schläfst du schon? Tipps für deine erste Fahrt mit einem Camper

Zelte und ich – wir waren nie Freunde. Und egal wie ich am Budget knauserte, eine Couch oder ein Bett waren immer die Minimalanforderungen bei Unterkünften für mich. Bis eines Tages der Reisetraum Neuseeland greif- und realisierbar wurde. Und so sehr ich bis dahin feste Unterkünfte und Road Trips mit dem Auto liebte, so wurde ich doch hellhörig als ich in vielen Reiseberichten von den Vorzügen der Camper las. Hm, aber würde das passen. Ich und so ein Camper? Ist so ein Ding nicht ganz schön unflexibel – vor allem in Städten? Wie funktioniert so ein Camper? Lässt er sich gut fahren? Warum es sich lohnt einem Camper eine Chance zu geben, vor allem in Neuseeland, und welche Tipps ich für dich habe, dass verrate ich dir heute!

Mehr

Urlaub steht an? Yeah. 5 wichtige Tipps für sofort!

In meinen 30 Urlaubstagen will ich so viel von der Welt sehen wie nur möglich. Leider bedeutet das manchmal auch, dass ich die Ziele nicht so im Detail kennen lernen kann wie jemand der auf einer Weltreise ist. Doch nicht immer bleibt es am Kratzen der Oberfläche. Ich versuche jedes mal mein Bestes, mich auch auf ein Ziel mehr einzulassen. Welche Tipps für die perfekte Planung wichtig sind? Lies schnell weiter, um schon bei deiner nächsten Reise davon zu profitieren oder vielleicht auch, um zu Wissen wie du es nicht machen willst.

Mehr

Copyright © 2014-2018 Reiseaufnahmen.de. Mit ganz viel Liebe von Tanja Starck. Mediadaten  -   Impressum  -  Datenschutzerklärung