Category - Tipps

1
Das erste Mal: warum neue Eindrücke glücklich machen
2
Wohin geht die Reise? So wählst du das richtige Ziel!
3
Welcher Reisetyp bist du? Lifestyle Genießer oder Weltentdecker?
4
Mit dem Rollkoffer durch Asien: Acht Tipps für Otto-Normal-Urlauber

Das erste Mal: warum neue Eindrücke glücklich machen

Wir lernen von Klein auf wie schön das erste Mal ist und wie viel Begeisterung da mitschwingt. Kommen wir auf die Welt und unsere Eltern sehen uns zum ersten Mal ist der Jubel groß. Das zieht sich in unserem Leben durch: vom ersten Lächeln, den ersten Schritten, den ersten Worten bis zum wirklichen, berühmten ersten Mal. Doch mit dem Alter wird das erste Mal seltener. Der Alltag setzt sich durch. Wir gehen zu den gleichen Geschäften, den gleichen Restaurants und viele Erlebnisse wiederholen sich. Sicher spielt das Leben uns manchmal positiv wie negativ überraschend mit – doch die neuen Eindrücke werden weniger. Die Tage, die wir auf Ausflügen, Kurztrips und Reisen verbringen, lieben wir wahrscheinlich deshalb so, weil sie neue Dinge für uns bereithalten. Neue Menschen, neue Eindrücke und neue Erlebnisse. Auch für mich hat 2014 viele neue erste Male bereit gehalten. Welche unter anderem habe für dich zusammengetragen.

Mehr

Wohin geht die Reise? So wählst du das richtige Ziel!

Meine Urlaube sind nie gleich. Von Pauschalreise, individuellem Road Trip, gebuchter Safari, Tagesausflug im Freizeitpark, bis hin zu Hotelurlaub in nicht allzu weiter Entfernung kann mich alles glücklich machen. Wichtig ist nur: der richtige Takt, meine Bedürfnisse zu erkennen und entsprechend zu planen. Was sind deine Bedürfnisse? Wohin gehen deine Reisen und was schwebt dir für die Zukunft vor? Ist es nur das was dich reizt oder auch das was dich glücklich macht?

Mehr

Welcher Reisetyp bist du? Lifestyle Genießer oder Weltentdecker?

Wie definierst du dich und deine Reisen? Wann macht das Reisen dich glücklich? Das Glück unserer heutigen Zeit ist ja, dass wir stets bemüht sind, glücklich zu sein. Doch wann sind wir glücklich? Wann bin ich glücklich? Wann bist du glücklich? Erfüllt es dich immer auf Reisen zu sein? Welchen Komfort benötigst du dabei? Oder sitzt du im Sommer lieber auf der Terrasse deines Einfamilienhauses und genießt dort deinen Jahresurlaub statt unterwegs? Das wirklich ultimative Glückskonzept gibt es nicht, aber was für eine Rolle spielt es dafür, was für Reisetypen wir sind?

Mehr

Mit dem Rollkoffer durch Asien: Acht Tipps für Otto-Normal-Urlauber

Als ob es gestern gewesen wäre, sehe ich mich noch heute im Flughafen Hanoi in Vietnam im Oktober 2010 am Gepäckband stehen. Das Gepäck kam erstaunlich schnell vom Flieger zum Band. Beim Anblick des vorbeiziehenden Gepäcks wurde mir klar, dass ich wohl nicht ganz als typischer Asienreisende durchgehe. Das Gepäckband war dominiert von kleinen und großen Rucksäcken in den unterschiedlichsten Farben – von Jägergrün über Himmelsblau zu Sonnengelb. Zwischen all den Backpacker-Gepäckstücken fand sich dann auch mein Gepäck. Typ: schwarze Alu-Hartschale mit vier Rollen, die sich in alle Richtungen drehen. Leergewicht 4,7 Kilogramm, Volumen 82 Liter.

Mehr

Copyright © 2014-2018 Reiseaufnahmen.de. Mit ganz viel Liebe von Tanja Starck. Mediadaten  -   Impressum  -  Datenschutzerklärung