Category - Über mich

1
Lesetipp: Blogger-Jahresrückblick Liebe!
2
Von Katzen, 9 to 5 Jobs und absurdem Packverhalten: Jahresrückblick 2015
3
Wie das „von hinten, bitte“ dem Selfie Konkurrenz macht
4
Folgst du noch oder verfolgst du schon?
5
Sonnenaufgang in der Wüste

Lesetipp: Blogger-Jahresrückblick Liebe!

Mein facebook-Newsfeed ist gerade voll damit: Jahresrückblicke. Allesamt von Bloggern. Beim Lesen fiel mir noch viel mehr auf als sonst, wie sehr unterschiedlich die Blogger sind, die ich so lese. Damit auch du all die kleinen und großen Jahreserzählungen entdecken kannst, habe ich dir in diesem Beitrag eine Sammlung mit meinen „Best of“ zusammengestellt sowie eine Linkliste, weil ich einfach nicht die Zeit finde, zu allen etwas zu schreiben.

Mehr

Von Katzen, 9 to 5 Jobs und absurdem Packverhalten: Jahresrückblick 2015

Wenn ich über das Jahr so nachdenke, dann fallen mir zwei wichtige Erkenntnisse ein: 1. die nächste Reise kommt bestimmt und 2. ein Hobby ist eine wunderbare Sache und ich bin so dankbar, dass ich dank diesem Blog so viel erleben darf, nicht nur reisetechnisch, sondern viel mehr menschlich. Woher diese Erkenntnisse kommen? Verrate ich dir gleich, denn heute nehme ich dich mit auf meinen persönlichen Bloggerjahresrückblick.

Mehr

Wie das „von hinten, bitte“ dem Selfie Konkurrenz macht

Bist du auch so ein Fernwehkandidat? Ich schon. Wenn ich ein Flugzeug sehe, entweicht mir gerne mal ein lautes Seufzen und wenn ich auf Instagram Bilder schaue, dann bin ich gedanklich gerne direkt beim Koffer packen. So viele Ziele, so viele Wünsche. Im grauen Winter bin ich noch anfälliger für solche Gedanken.

Besonders stark ist das Fernweh bei mir, wenn ich auf „von hinten“ Bilder stoße. Das schlimme dabei, von ihnen gibt es immer mehr. Kein Wunder bei der Wirkung, der auch ich mich kaum entziehen kann. Aber seit wann gibt es diese Bilder eigentlich? Und vor allem, warum in dieser exponentiell steigenden Häufigkeit? Und was wurde aus dem guten alten Selfie? Fragen über Fragen. Ein Antwortversuch.

Mehr

Folgst du noch oder verfolgst du schon?

Wer bist du als Leser? Wer bin ich als Blogger? Und wie ist eigentlich unser Verhältnis? Auf meinem Blog findest du in schöner Regelmäßigkeit jeden Montag einen neuen Blogbeitrag. Manchmal gibt es in einer Woche auch zwei Beiträge, wobei der Zweite meist ein Zufallsprodukt ist und so keiner Regelmäßigkeit folgt. Manche Beiträge davon, lassen sich fast hellseherisch vorausahnen, wie zu Beginn eines Monats der neue „Wohin verreisen im …“-Beitrag.

Andere Beiträge kommen einfach – wie dieser hier. Ihr entstehen, kann ich manches Mal selbst nicht richtig steuern. Das sind Geschichten, die plötzlich einfach da sind. Dann wollen sie erzählt werden. Wollen im Mittelpunkt stehen, mal um diskutiert zu werden, mal um zu unterhalten und manchmal, um einfach mal gesagt zu werden.

Mehr

Sonnenaufgang in der Wüste

„Warum bloggst du?“, fragst du.

„Wegen der Liste“, sage ich.

Du: „Welche Liste?“

Wegen der Liste, die alles über mich sagt.

Wegen der Liste, die der beste Grund für meinen Reiseblog ist.

Mehr

Copyright © 2014-2018 Reiseaufnahmen.de. Mit ganz viel Liebe von Tanja Starck. Mediadaten  -   Impressum  -  Datenschutzerklärung